fbpx

Definition: Was bedeutet "Amtspflichten"?

Die Mitglieder des Betriebsrats haben neben einer Vielzahl an Rechten auch unterschiedliche Pflichten zu erledigen. Zu den Aufgaben, die jedes Betriebsratsmitglied wahrnehmen muss, gehören:

  • Teilnahme an den Betriebsratssitzungen
  • Pflicht zur Abmeldung und Rückmeldung bei der Ausübung von Betriebsratstätigkeiten
  • Vorbereitung der -> Betriebsratssitzung durch Studium der Protokolle und Lesen der mit der Einladung zu versendenden Unterlagen
  • Vorbereitung und Teilnahme an Ausschusssitzungen, soweit Ausschüsse nach den § 27 f. BetrVG gebildet worden sind
  • Wahrnehmung von Sprechstunden
  • Teilnahme an Betriebsbegehungen
  • Gespräch mit Sicherheitsbeauftragten
  • Geheimhaltungspflicht
  • Fortbildungspflicht
  • Pflicht zur vertrauensvollen Zusammenarbeit im Gremium und mit dem Arbeitgebenden

 

Verletzt das Betriebsratsmitglied eine der genannten Pflichten, kann es bei einem schweren oder wiederholten einfachen Verstoß zu einem Ausschluss aus dem Betriebsrat kommen. Bei einem Ausschluss durch Beschluss des Arbeitsgerichts (nicht des Betriebsrats) verliert das ehemalige Betriebsratsmitglied alle seine Rechte, insbesondere den Kündigungsschutz.

Teilen Sie Ihr Wissen über "Amtspflichten"
LinkedIn
Facebook
Twitter
WhatsApp
Email
Print